Allgemeine Geschäftsbedingungen §1 Ausschließlichkeitsklausel Für die gesamten Geschäftsbeziehungen – auch für spätere Geschäftsbeziehungen - gelten die folgenden Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Mama Filmcatering GmbH. §2 Auftragserteilung Alle Angebote der Firma Mama Filmcatering GmbH sind freibleibend. Jeder Auftrag muss vom Kunden schriftlich bestätigt werden und gilt dann als verbindlich. §3 Absage des Auftrages Die Absage seitens der Produktion wird, wenn nicht bis zwei Wochen vor Produktionsbeginn gekündigt wird mit 25% des Auftragsvolumens berechnet. Danach stellen wir die Absage mit 50% des Auftragsvolumens in Rechnung. §4 Abbruch von Drehtagen Abgebrochene Drehtage werden zu 100% in Rechnung gestellt. Verschiebungen von Drehtagen werden, wenn nicht bis 12 Uhr mittags gekündigt, zu 50% berechnet. §5 Kündigungsfrist Die Firma Mama Filmcatering GmbH behält sich eine Kündigungsfrist von fünf Werktagen vor. §6 Müllentsorgung Für die Müllentsorgung ist der Auftraggeber verantwortlich. §7 Extreme Temperaturen, Leergut Ab 25 Grad Celsius (14:00 Uhr) berechnen wir einen Getränkeaufschlag pro Tag und Person von je 1,50 €. Bei Verlust von leeren Getränkeflaschen, berechnen wir die fehlenden Flaschen mit 0,25 € je Flasche. §8 Beschädigung des Equipments Der Auftraggeber haftet für Beschädigungen und Schwund des bereitgestellten Equipments, soweit dies nicht auf eigenes Verschulden zurückzuführen ist. Die Kosten werden mit dem Wiederbeschaffungswert berechnet. §9 Haftung Die Firma Mama Filmcatering GmbH haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit und darüber hinaus nur soweit Vorlieferanten ihm gegenüber entsprechend haften. §10 Fremdeinflüsse Bei Witterungs- oder Fremdeinflüssen, die es unmöglich machen unseren Auftrag auszuführen, haftet die Firma Mama Filmcatering GmbH nicht. Eventuell geleistete Zahlungen werden erstattet. §11 Verschiebungen von Drehtagen Bei produktionsbedingten Verschiebungen von mehr als 5 Drehtagen ab oder innerhalb des vereinbarten Produktionszeitraums, behalten wir uns vor, den gesamten Vertragszeitraum zu stornieren. §12 Ausfall eines Fahrzeugs Sollten unsere Fahrzeuge auf Grund von technischen Defekten nicht einsatzfähig sein, behalten wir uns eine fristlose Kündigung vor. Trotzdem werden wir uns bemühen unseren Auftrag zu ihrer Zufriedenheit durch Ersatz zu kompensieren. §13 Ausgabe von Speisen und Getränken Die Ausgabe von Speisen und Getränken erfolgt an oder in unserem Cateringtruck. Sollte es nötig sein das Essen an anderen Orten zu servieren ist es fakultativ. §14 Strom/Wasserversorgung Für die Strom/Wasserversorgung unserer Küchenfahrzeuge ist der Auftraggeber verantwortlich. Die Nachtstromversorgung in Berlin übernehmen wir. §15 Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt. §16 Gerichtsstand Der Gerichtsstand der Firma Mama Filmcatering GmbH ist Bonn Zülpich, im Februar 2010 Mama Filmcatering GmbH Köln-Berlin-Mitteldeutschland  
Kontakt MA MA Filcatering GmbH Inhaber : Jörg Kriminski Hückelhovener Ring 34 15745 Wildau Tel.: 033762/828382 Fax: 033762/828751